Fit machen • Dienstleister sparen • Auf Zukunft vorbereiten

 

 

Cybersecurity sind alle vorbeugenden Maßnahmen zur Abwehr von digitalen Angriffen. Cybersecurity baut auf Maßnahmen des Datenschutzes, der Datensicherheit auf, und umfasst die gesamte IT-Infrastruktur bestehend aus IT (Informationstechnik) und OT (Operations Technology) und Kommunikationstechnik, sowie das Verhalten (Mensch) und auch die Unternehmensprozesse.

Datenschutz für Kommunen muss, viel konsequenter und strenger noch als in Firmen, lückenlos geplant und prozesssicher täglich ablaufen.

Viele Stellen müssen integriert werden: Das eigene Haus, viele Behörden, Lieferanten, Bürger, Menschen aus Politik und Gesellschaft und einige mehr.

Es ist kein Geheimnis, dass in Bürgerämtern hoch sensible Daten verarbeitet werden.

Die bewusst niedrige Teilnehmerzahl erreicht intensives Arbeiten und individuelle Ergebnisse. Vorabinformationen vor Workshopbeginn sind erforderlich.

Themenspektrum: Beispiele, Hintergründe, Vorgehensweisen, Bedrohungsarten, Bedrohungsszenarien, Prophlyaxe, Notfallplan

 

Typ: WorkshopSeminar

Preis: 480 Euro pro Person zuzüglich Mehrwertsteuer, inkl. Unterlagen, Pausenverpflegung und Getränke, Mittagessen (Selbstzahler); Gutscheine vom Land Baden-Württemberg bis max. 50 Euro/Teilnehmer werden anerkannt.

 

Zur Buchung Termin anklicken

Ganztätige Termine

Do, 27.02.2020, 08:30:00 - 17:00:00 Uhr

Di, 03.03.2020, 08:30:00 - 17:00:00 Uhr

Do, 05.03.2020, 08:30:00 - 17:00:00 Uhr

 

 

 

Über die Akademie

DENKHAUS®-Akademie • 88260 Argenbühl/Allgäu • T: +49 (0)7566-9404-30 • F: +49 (0)7566-9404-24