Akademie

für unternehmerisches Zukunftsdenken,

Resilienzstärkung und Unternehmensnachfolge

 

 

Unternehmenslenkung in schwierigen Zeiten

. .

Wenn das „Gelände noch nicht kartiert ist“ (Kanzler Scholz, 22.06.2022), braucht es neues Denken - und eine Vorstellung, was einen erwarten kann

Die DENKHAUS®-Akademie wurde gegründet weil manche Institutionen, Berater und Beratungen mit Zukunftsfragen politisch, wirtschaftlich, technisch überfordert sind.

In diesem Individual-WorkshopSeminar wird erhellt, geklärt, Strategien, neue Ziele, vielleicht sogar Zwecke entwickelt.

Noch mehr: Im Anschluss erhalten Unternehmer eine Roadmap, wie Sie das speziell für Ihr Unternehmen Erarbeitete selbst ausrollen können.

Nutzenvorteil: Teilnehmer dieser Veranstaltung können damit wieder planen, statt auf Sicht zu fahren.

Spätestens jetzt müssen eine Fülle entscheidender Fragen, eine den unerwünschten Realitäten angemessene Antwort gefunden und das Unternehmen krisenfester aufgestellt werden.


Zur Veranstaltung:

Dauer: In d. Regel drei Tage in der DENKHAUS®-Akademie

Ort: Präsenz (mit höchsten Corona-Schutzmaßnahmen)

Bedeutungsschwere: Relevant bis existenziell

Ziel: Ihr Unternehmen stärken, Zukunft vorbereiten.

Vorbereitung: Briefing und Checklist

Ihre Sicherheit: Vorgespräch vor Buchung

Moderatoren: Kurt Jürgen Göhl, 61, Beirat in KMU, erfahrener Unternehmensberater in Nachhaltigkeit, Strategie, Transformation, Break Even und Turn Around mit weiteren Experten aus Lean, Prozess, Zukunftsforschung

Termin: Nach Vereinbarung (T: 49 (0) 75 66 94 04 30 - Mailbox - Rückrufnummer hinterlassen, wir rufen zurück)

 

Typ: WorkshopSzenarienSpielwiese

Preis: 2.950 Euro zuzüglich MWSt. inkl. Verpflegung und Übernachtung im Einzelzimmer u. Hygienekonzept pro Tag/pro Unternehmen (max. 4 Personen); Vorbereitung und Roadmap: 1.500 Euro/Tag

 

Zur Buchung Termin anklicken

Mehrtätige Termine

Di, 01.01.1901 - Di, 01.01.1901

Mo, 25.07.2022 - Mo, 25.07.2022