Akademie

für unternehmerisches Zukunftsdenken,

Resilienzstärkung und Unternehmensnachfolge

 

 

Individual-Workshop - kein Standardprogramm!

Wie aus den Trends Gewinn erzielen?

Der Trend im Gästeverhalten nach Kurzfristigkeit, Anspruchsdenken, Erlebnis, Komfort, Abwechslungsreichtum, traumhafter Location, Natürlichkeit, digitaler Teilhabe hat sich in der Pandemie spürbarer herausgebildet.

WorkshopSeminar: Souveräne Handlungsempfehlungen

Für dauerhafte Jahresüberschüsse braucht es eine spannende Erzählung, begeisterte Bewertungen, geringste Auslastungslücken, kluge Preisgestaltung, attraktive und nachhaltige Angebote, eine detaillierte Planung, Orchestrierung des Personals, Prozesssicherheit, Verschwendung reduzieren - und ganz wichtig - das Mindset - Freude am Gastgeben.

WorkshopSeminar: Jahresgewinn und die Attraktivität des Assets sind entscheidend

Personal-Rekruiting

Personal ist edelste Führungsaufgabe. Besondere Konzepte und Maßnahmen sind zu ergreifen, dass sich Personal überhaupt auch an Saisonbetriebe bewirbt und obendrein Persönlichkeiten als Servicepersonal am Gast.

WorkshopSeminar: Personal mit Persönlichkeit ansprechen

Führung

Führung ist und war schon immer Vorbild, die authentische Vermittlung von Inhalten, Spaß und Werten die die besondere Identität, das Flair eines Hotels ausmachen.

WorkshopSeminar: Tradition verpflichtet. Wie Tradition vermarkten?

Nachfolge

Es gilt, die nachkommende Generation bestens vorzubereiten.

Nachfolge muss konkrete Perspektiven haben, um Tradition fortzuführen.

Hauptziele dieses Workshops

Mit dem Besuch dieser Veranstaltung erarbeiten sich Eigentümer und Führung Handlungsoptionen und behalten die Oberhand in schwierigen Zeiten.

Buchen Sie einen für Sie passenden individuellen Termin.

 

Typ: WorkshopSeminar

Preis: 2.222 Euro, plus 19 % MWSt.; 3 Intensiv-Tage; inkl. Unterl.; 3G-Regel; Rückverg. unverbrauchter halber Tage; Nicht-Erfolgs-Rückvergütung; Terminvereinbarung: individuell

 

Zur Buchung Termin anklicken

Mehrtätige Termine

Mo, 01.01.1900 - Di, 02.01.1900